DZH mit umfassendem Angebot auf der MEDCARE vertreten

Vom 27. bis 28. September 2017 ist die DZH mit ihren Produkten für Pflegebetriebe an Stand S04, Halle 1 auf der MEDCARE Leipzig vertreten. Das diesjährige Messe-Highlight ist das Dienstplanungs-Tool DZH PEP Pro. Mit der Software DZH PEP Pro wird eine effiziente und rechtssichere Dienstplanung in der Intensivpflege möglich: Personaleinsätze und die Zusammenstelllung von Pflegeteams lassen sich mit dem Software-Tool und dem Online-Portal meinPEP, welches die Mitarbeiter direkt in die Dienstplanung mit einbindet, einfacher und effizienter planen. Einsatzzeiten sowie Abwesenheits- und Urlaubsplanung werden elektronisch erfasst, ausgewertet und Fehlzeiten kalkuliert. Wesentliche Daten für die Mitarbeiterabrechnung lassen sich direkt im DATEV-Format in alle gängigen Lohnbuchhaltungssysteme übertragen.

Außerdem mit im MEDCARE-Gepäck der DZH: Der Abrechnungsservice, die DZH Pflegesoftware-Lösungen für die ambulante Pflege und die Intensivpflege sowie die DZH ambulant/intensiv App. Mit der App können Pflegekräfte jederzeit vom Smartphone oder Tablet aus auf die wesentlichen Informationen und Funktionen der Software-Lösungen DZH ambulant und intensiv zugreifen. Diese ermöglichen die digitale Tourenplanung, Wunddokumentation, Stammdatenerfassung, Abrechnung und vieles mehr.

nach oben